Dienstag 24 November 2020

Logo

News

  • Ringschal Sutherland

    Variation des traditionellen Spinnen- und Diamantmusters aus Unst

    Weiterlesen ...

Hülle

Strickt man eine Stola vpn der unteren Spitze aus, werden die Zunahmen in den ungeradzahligen Reihen beidseitig durch Umschläge gestrickt. In den Rückreihen strickt man die Umschläge links ab. Wenn man pro Hinreihe zwei Maschen zunimmt, erhält man eine rechtwinklige Dreiecksstola, die dann aber eine Gesamthöhe von 90cm bei 180cm Länge hat. Will man eine Stola mit weniger als 90cm Höhe, so muß man im Schnitt mehr als 2 Maschen pro Hinreihe zunehmen. Eine gute Richtlinie sind 12 Maschen in 10 Reihen. Wird die Stola mit Nadelstärke 4 gestrickt, erhält man so ein Tuch von etwa 83cm x 180cm Größe. Diese Art der Zunahme ist besonders für Blättermuster mit einem Rapport von 12 Reihen geeignet. Bei dem Dreieckstuch Herbstfeuer wird in jeder 12. Reihe diese extra Zunahme aus der Randmasche herausgenommen und damit ein neues Blatt gestrickt.  Die Strickanleitung für dieses Tuch gibt es bei dawanda.

Man kann diese Dreiecksstola auch ohne Borte stricken. Ohne Borte gestrickt ist sie für Anfänger ganz besonders geeignet, da das Aufbauprinzip klar ersichlich und eingängig ist.